John Turturro und Woody Allen im Rent-A Man Business

fading-gigolo-collage2
11. November 2014

Plötzlich Gigoglo so der deutsche Verleihtitel des neuen Films von und mit John Turturro. Der englische Titel trifft es mit Fading Gigolo wie so oft viel besser, denn ganz jung ist der Florist Fioravante ja nicht mehr. Und zum Sex Business treibt ihn der beste Freund, der Buchhändler Murray (Woody Allen), der unbedingt Geld braucht, damit ihm der Laden nicht zugemacht wird.

John Turturro, der auch gerne Basketballspieler geworden wäre,  spielt hier einen armen, stillen und grüblerischen Mann, dem der Einstieg in das neue Business nicht ohne weiteres so schnell gelingt, der sich dann aber im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht als sehr talentiert erweist.

Turturro, der auch das Drehbuch zum Film schrieb, liefert mit Fading Gigolo eine typisch abgedrehte New York Story, die sehr viel von dem Witz der früheren Filme von Woody Allen hat. Mit Sharon Stone, Liev Schreiber und Vanessa Paradis wird das gute Schauspielerensemble perfekt ergänzt.

Ganz kann Fading Gigolo sein Tempo zwar nicht bis zum Schluss durchhalten, ist aber dennoch sehenswert.

 

Michaela Wagner

Kulturredaktion

Category: Blogs