Spanischer Botschafter unterstützt Preisträger Paula und Carlos

Carlos & Paula in studio
26. Juni 2014

JazzRadio’s spanische Praktikanten Paula Mena  und Carlos Villalba triumphierten beim New York International Radio Festival mit einem Preis als Finalist für ihr Online Radioprogramm JAZZRADIOespanol – JazzRadio in Spanisch.

Geschäftsführer Julian Allitt kommentierte: “Einen internationalen Preis mit der ersten Radiosendung zu bekommen ist wirklich etwas sehr besonderes – wir sind sehr stolz auf unsere beiden Kollegen”.

Paula und Carlos veröffentlichen heute ihre erste JAZZRADIOespañol Interviewsendung – mit dem spanischen Botschafter Seine Exzellenz Ambassador García-Berdoy – hier auf jazzradio.net.

foto_embajadorgberdoy

Paula und Carlos haben an der Universität Valencia studiert und sind sechs Monate bei JazzRadio im Rahmen eines EU-Austausches tätig.

Botschafter Cerezo hat starke Unterstützung für JAZZRADIOespañol angeboten.

“Jazz ist nicht nur ein Musikstil, es ist auch eine Kultur, die Lateinamerikaner in einer sehr fröhlichen Art und Weise in ihr Leben integriert haben”, sagt er. “Jazz auf Spanisch ist weltweit sehr attraktiv. Ich bin sicher daß JAZZRADIOespañol sehr viele Hörer begeistern wird”.

Category: News