Julita Spielt in einem Horrorthriller!

julita
26. September 2012

Die JazzRadio Moderatorin Julita Witt spielt in einem neuen Horrorthriller – ‘Masks’ (Regie, Andreas Marschall)

Eine junge Schauspielstudentin namens Cecile, die sich in der Schauspielschule Mateusz Gdula einer extremen Ausbildungsmethode unterzieht.

Dort trifft sie auf Stella, eine junge Schauspielanwärterin, die trotz ihrer Talentlosigkeit überraschenderweise die Aufnahmeprüfung besteht.

Die Methode von Mateusz Gdula führte seine Schüler in den 70er Jahren nicht nur zu emotionalen Höchstleistungen, sondern auch in den Tod. Während Stellas Kommilitonen nur Spott und Verachtung für sie zeigen, entwickelt sie in der Ausbildung eine enge Beziehung zur begabten Cecile, die ihre außerordentlichen Fähigkeiten in einem verschlossenen Teil der Schule erwirbt.

Ceciles Körper zeigt Spuren von Misshandlungen, die ihr scheinbar während des „Spezialunterrichts“ zugefügt wurden. Dennoch ist Stella entschlossen, die geheimnisvolle Methode zu erlernen. Koste es, was es wolle.

Masks wird am Sonntag, den 30. September um 21 Uhr im Babylon Kino am Rosa-Luxemburg-Platz gezeigt.

Kartenreservierung: 030 2425969. Eintritt 7 Euro.

Weitere Infos: http://www.masks-themovie.de.

Category: News