Jazz Transatlantisch!

miamibeach
22. Mai 2013

JazzRadio hat sich mit Radio WDNA 88.9 FM aus Miami zusammengetan für einen einzigartigen täglichen Programmaustausch der heute startet. Es wird davon ausgegangen, daß dies die erste Zusammenarbeit dieser Art ist zwischen Sendern in Europa und den USA und wird eingeführt in Partnerschaft mit airberlin, die direkte Flüge zwischen den beiden Städten anbietet. JazzRadio wird eine Stunde von WDNA 88.9 FM täglich montags bis freitags von 13 Uhr bis 14 Uhr senden. JazzRadio Musikleiter Matthias Kirsch wird von 23 Uhr bis Mitternacht wochentags auf WDNA 88.9 FM senden. Andere JazzRadio Moderatoren werden in späteren Monaten folgen. Die Sendungen von beiden Sendern werden auf Englisch sein mit deutschen Nachrichten vor Matthias Kirsch’s Sendung auf WDNA 88.9 FM. Die Kooperation ist eine Idee des deutschen Medien- und Werbegurus Willi Schalk, der in Düsseldorf und Key Largo, Florida, lebt und der beide Sender leidenschaftlich gerne hört. JazzRadio Geschäftsführer Julian Allitt: “Wir freuen uns sehr, daß wir ein Teil dieser Verbindung der beiden tollen Jazzstädte sein können. Es wird außerdem eine tolle Gelegenheit für JazzRadio sein, europäische Jazzkünstler auf einem führenden amerikanischen Sender vorzustellen.” Herr Allitt fügte hinzu: “Wir möchten airberlin für die Unterstützung danken und vor allem Willi Schalk für seinen Vorschlag und seine hervorragende Beratung, die allesamt auf einer “pro bono” Basis stattfinden.”

Category: News