The airberlin Summer of Jazz

soj2013-3
02. Mai 2013

JazzRadio Berlin hat eine neue Partnerschaft mit der internationalen Fluggesellschaft airberlin verkündet. Die Fluggesellschaft ist der offizielle Partner des „Summer of Jazz Festival“ des Radiosenders, jetzt unter dem Namen The airberlin Summer of Jazz.

The airberlin Summer of Jazz, bereits in seinem zweiten Jahr, zeigt in diesem Jahr sechs Konzerte internationaler Künstler. Sie finden im Juli und August im Sommergarten des Ellington Hotels statt, in dem sich auch das Live-Sendestudio von JazzRadio befindet.

Das Festival wird von JazzRadio organisiert, in Kooperation mit dem Ellington Hotel, auch bekannt als Berlins „Jazz Hotel“. Das Hotel steht auf dem ehemaligen Gelände des bekanntesten Nachkriegs-Jazz Clubs von Berlin, der „Badewanne”.

Dort traten einst Künstler wie Ella Fitzgerald, Louis Armstrong und Duke Ellington auf.

Beim ersten Summer of Jazz spielten im letzten Jahr Frank McComb, Jon Regen und Daryl Sherman aus den USA und aus Schweden Nils Landgren, Jessica Pilnäs und das Ida Sand Quartett.

Das Line-Up von diesem Jahr ist noch nicht vollständig und wird später im Mai bekannt gegeben.

Die sechs Open-Air Konzerte finden zwischen dem 12. Juli und dem 28. August statt.

Julian Allitt, Geschäftsführer und Programmdirektor von JazzRadio, meint dazu: „airberlin verbindet Berlin das ganze Jahr über mit den wichtigsten Jazzstädten der Welt, einschließlich New York, Chicago, Los Angeles, Miami, London und Paris. „Eine repräsentative internationale Fluggesellschaft mit so engen Bindungen zu Berlin als unseren Partner zu haben, ist wirklich großartig.“

Category: News