Notes From New York – Murray Hill

nysnow
07. Januar 2014

Tag 1/2

Mit nur einer halben Stunde Verspätung landete der Airbus A 330 der airberlin gestern nachmittag auf dem John F Kennedy Flughafen in New York. “Nur” deswegen, weil auch gestern noch wegen der extremen Wetterverhältnisse einige Flüge komplett ausfielen.

Seit 1896 hat es in NY nicht mehr einen so kalten 7.1 gegeben. Für Berliner Verhältnisse sind minus 15 Grad ja nichts Ungewöhnliches – durch den starken böigen Wind allerdings sind es hier gefühlte -26 Grad. Gestern am Montag fielen die Temperaturen innerhalb weniger Stunden um 20 Grad nach unten.

Aber egal, ich bin hier zur JazzConnect Konferenz, die am Donnerstag und Freitag im Hilton Hotel stattfindet und bei der sich über 1000 Jazzexperten von überall her treffen. Dazu später mehr. www.jazz-connect.com

Mein Konzerttag beginnt heute Abend im Iridium am Broadway, wo Janis Siegel, eine der beiden Sängerinnen von The Manhattan Transfer, Songs aus ihrer neuen CD vorstellen wird. Später am Abend geht es dann noch ins Birdland zum Record Release Konzert von Lauren Kinhan’s (Sängerin der New York Voices) neuer CD.

Matthias Kirsch

 

Foto: Zoran Milich/Reuters

Category: Blogs