LESLIE NACHMANN: Winterspeck adé!

Leslie Anna Nachmann
26. Juli 2013

Ich habe schon immer viel Sport getrieben – am liebsten Kraftsport – aber ich esse eben auch gern und im Winter auch gern mal etwas mehr.
Dass sich das in Kombination mit zunehmender “Ist-das-kalt-draußen-ich bleibe-doch zuhause-Faulheit” im Winter auf den Hüften niederschlägt, ist kein Geheimnis.

Um dem Hüftgold zu Leibe zu rücken, brauchte ich also eine neue Herausforderung. Aber meine Erfahrungen in Sachen Personaltrainer beliefen sich bislang auf “Trainier mal so” und “iss mal das”. Zu viel Spielraum für eine weitreichende Interpretation… Nüsse sind doch erlaubt?

Praktischerweise brachte Personaltrainer Julian Zietlow just in diesem Moment sein 10-Wochenprogramm für Frauen auf den Markt. Ernährungs-und Trainingspläne, abgestimmt auf die Ladies, die Muskeln aufbauen und Fett abbauen wollen. Size-Zero. “Oh mein Gott”, dachte ich zunächst, was hat der sich bei dem Namen denn gedacht?!  www.size-zero.de und das in Zeiten der um sich greifenden Magersucht? Aber wenn man Julian Zietlow ein bisschen kennt, merkt man schnell, dass er nicht im geringsten ein Problem damit hat zu polarisieren. Aber er erklärt auch gerne, dass es beim Size Zero Programm nicht ums Hungern geht. Im Gegenteil, es gibt 5 Mahlzeiten am Tag.

Trotzdem skeptisch (aber zugegebenermaßen neugierig) entschloss ich mich, das ganze mal auszuprobieren. Die Erfolge der Size Zero Army bei Facebook konnten doch nicht alle gefaked sein?  Lange Rede, bedeutungsvoller Sinn: es funktioniert. Tatsächlich.

Es ist kein Wundermittel. Der Allerwerteste muss tatsächlich bewegt werden. Keine Süßigkeiten, kein Alkohol. 5x die Woche in ca. 45 Minuten absolviert man ein Trainingsprogramm, dass sich in seiner Schwierigkeitsstufe im 2-Wochen-Zyklus aufbaut. Dazu eine kohlenhydrat-arme Ernährung mit viel Eiweiß – auch in Form von Shakes. Die Resultate lassen nicht lange auf sich warten. Nach 6 Wochen sind 4,5 Kilo verschwunden; der Körper bekommt eine neue Festigkeit von innen heraus und langsam definieren sich die Muskeln auch nach außen.

Man kann über die “Aufmachung” und den “Stil” der Macher denken, was man möchte – aber soll der Speck weg und das gesunde Körperbewusstsein her, dann empfiehlt es sich zwei mal hinzuschauen.

Noch 4 Wochen! Instagram: #abgerechnetwirdamstrand #starkistdasneuedünn

www.size-zero.de

(Photo von Leslie Nachmann: www.kerstinbruemmer.de)

Category: News