Hola – JazzRadio Español!

shareasimage (3)
02. April 2014

Drei spanische Studenten, die durch ihre Stipendien ihrer Universitäten in Spanien mit JazzRadio Zeit verbringen, haben ihren eigenen spanisch-sprachigen Radiosender kreiert: JazzRadio Español

Paula Mena und Carlos Villalba von der Universität Valencia und Soledad Segura von der Universität der Extramadura, sind für sechs Monate bei JazzRadio, um hier im Programm und im Marketing zu assistieren.

Zunächst gibt es eine Stunde pro Tag mit ihrem spanischen Programm auf www.jazzradio.net, aber ihre Ambition ist es, JazzRadio Español als vollständigen Online-Sender zu gestalten und 24 Stunden am Tag zu senden.

Carlos:“Unser Sender ist für Leute die Spanisch sprechen. Es gibt ein bißchen spanischen Jazz und außerdem Latin Jazz, aber auch tolle Jazzstandards. Wir haben die Gelegenheit, auf JazzRadio’s Sammlung mit über 10.000 Jazz tracks zuzugreifen und der Sender hat es uns ermöglicht, außerhalb der Bürozeiten das Produktionsstudio zu nutzen.”

Paula ergänzt:“Es gibt keinen 24-Stunden Jazzsender in Spanien. Wir hoffen, daß wir einen Sponsor finden, der es uns ermöglicht, JazzRadioespagnol in Vollzeit zu gestalten. Es gibt 400 Millionen Menschen auf der Welt, die spanisch sprechen. Wir glauben es könnte eine große Nachfrage für unseren Sender geben.”

Paula und Carlos präsentieren abwechselnd das Programm und Soledad, die früher bei einem Sender in Spanien als Praktikantin arbeitete, ist verantowrtlich für die Produktion.

Ein Jinglepaket, daß das Trio gefertigt hat, wurde umsonst vom argentinischen Radio-DJ Horacio Gonzalez aufgenommen.

JazzRadio Español präsentiert von Carlos Villalba

JazzRadio Español präsentiert von Paula Mena

JRE students in studio

Category: Musik