Giovanni Perin in Konzert

s13.b_031
17. Juli 2012

The Berlin Summer of Jazz rollt weiter, mit einem Konzert am Donnerstag den 19, Juli mit dem italienischen Jazzartist Giovanni Perin, präsentiert mit freundlichen Unterstützung von Katherinenhof.

Perin wurde 1987 in Padua in Italien geboren. Er begann mit acht Jahren, Klavier zu spielen und sechs Jahre später wurde er in die Percussion Class des Conservatory of Classical Music aufgenommen. Er studiert mittlerweile mit Dave Friedman am Jazz Institut Berlin.

Im Jahr 2011 gewann Perin den Zorzella Preis für den talentiertesten jungen Musiker des Jahres. Perin hat auf vielen bedeutenden italienischen Jazzfestivals gespielt, so etwa beim Ancona Jazz Festival, dem Padua Jazz Festival, und dem Bologna Jazz Festival.

Begleitet wird Giovanni Perin (Vibraphone) von Ludwig Hornung (Keyboard), Tilo Weber (Schlagzeug) und Thomas Liska (Double Bass) – am Donnerstag Abend den 19. Juli um 20 Uhr im Ellington Hotel, Einlass ab 18.30 Uhr.

Tickets für nur 12.50 € sind online erhältlich unter www.jazzradio.net oder von der Rezeption des Ellington Hotels.

Giovanni Perin in Konzert ist präsentiert mit freundlichen Unterstützung von Katharinenhof.

Katherinenhof – ein gutes Gefühl. Das Beste, was man in der Welt haben kann, ist, daheim zu sein.

Alle Tickets für The Berlin Summer of Jazz, noch 8 tollen Jazzkonzerten mit europäischen und amerikanischen Künstlern im Juli und August, sind ab sofort im Verkauf.

Die Konzerte finden im Sommergarten des Ellington Hotels statt und werden von JazzRadio präsentiert. Für Info über die Künstler und Konzerte, klicken Sie hier

The Summer of Jazz startete am Dienstag, den 10. Juli mit dem amerikanischen Sänger Frank McComb (Bild unten). Um weitere Konzertpreise zu erfahren und Tickets zu kaufen, klicken Sie bitte hier

Der schwedische Jazzstar Nils Landgren, sechs Jahre lang Künstlerischer Leiter des Berliner Jazz Festivals, ist der Ehrenamtliche Präsident von The Berlin Summer of Jazz und hat mitgeholfen, das Format zu entwickeln. Er selbst wird am Montag, den 27. August, auftreten.

Alle Konzerte sind von 20 bis 22 Uhr. Einlaß jeweils ab 18.30 Uhr. Falls das Wetter nicht mitspielt werden die Konzerte ins Innere des Ellington Hotels verlegt.

JazzRadio Geschäftsführer Julian Allitt, Festivaldirektor, sagte, “Wir planen, The Berlin Summer of Jazz zu einem jährlichen Event zu machen – es ist ein wichtiger zusätzlicher Beitrag zum kulturellen Leben Berlins im Sommer.”

“Das Line-up der Künstler, die Nils Landgren mitgeholfen hat auszusuchen, ist von einer Top Qualität und sehr aufregend. Für JazzRadio war es besonders wichtig, einige Berliner Künstler dabei zu haben. Damit wird geholfen, der starken Berliner Jazzszene mit einigen exzellenten Clubs und außergewöhnlichen Künstlern mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Berlin sollte sehr stolz sein”.

Julian Allitt dankte Katherinenhof, der ITB, der ttp AG Steuerberatungsgesellschaft Niederlassung Berlin, die alle bereit waren, ein Konzert zu sponsorn, und dem Ellington Hotel Management “für ihre großartige Unterstützung”.

Category: News