News

Eine Traurige Rose für Bowie

11. January 2016
Als ich heute Morgen das Haus verließ, um zum Büro zu fahren, fand ich eine traurige einzelne Rose an der Eingangstür. Ich lebe in dem Haus, in dem David Bowie einst gelebt hatte. Dies war ein Geschenk eines Fans (schreibt …

WEITER

„War gut?“ – Das Kenny Wesley Trio im A-Trane

„War gut?“ – Das Kenny Wesley Trio im A-Trane

25. September 2015
„War gut?“, fragt mich Kenny Wesley auf Deutsch nach seinem Auftritt. Ich antworte ihm und bin gleichzeitig noch immer fasziniert von der familiären Atmosphäre im A-Trane schreibt Antje Krause.
Wie nah Musiker und Publikum hier doch beieinander sind. Wie angenehm langsam vor …

WEITER

Musik

Jazz im Schlossstall – Das Jazzfest Neuköln 2016

25. January 2016
Es ist Sonntag Morgen und der dritte und letzte Tag des Jazzfestes Neuköln.
Berlin präsentiert seine Londonseite – grau, Regen.
Aber der Kulturstall Schloss Britz begrüßt mich mit Wärme, dem Duft von Kaffee und der Atmosphäre von Passion und Jazz.
Die Flintstones Big …

WEITER

Jazz trifft Chor – Nik Bärtsch im Kammermusiksaal der Philharmonie

07. December 2015

Es klingelt schon als ich in der Foyerlandschaft der Philharmonie ankomme und meine Karte am Einlass vorzeige. Ich bin noch leicht angespannt von der Rushhour, vom Regen, von der Hektik der Stadt. Und plötzlich sitze ich hier im kleinen Bruder …

WEITER

Blogs

Gratin von exotischen Früchten mit Matcha und Hibiskus

Gratin von exotischen Früchten mit Matcha und Hibiskus

01. February 2015
Der Geschmack von Matcha, was übersetzt “pulverisierter Grüntee” bedeutet, hat eine ganz besondere Eigenschaft: Er bezeichnet den fünften Geschmackssinn: umami.
Umami wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt und wissenschaftlich anerkannt. Die Geschmacksrichtung weist zwar keine besondere Eigenschaft auf, bereichert aber …

WEITER

Gefüllte Wachtel mit Pancetta und geschmortem Lauch

Gefüllte Wachtel mit Pancetta und geschmortem Lauch

25. January 2015
Das heutige Rezept hat neben der köstlichen Komposition einen entscheidenden Vorteil: Es bedarf wenig Zeitplanung. Die meisten Zutaten hat man bereits vorrätig und während die Wachteln im Ofen backen, bleibt Zeit für die Zubereitung der Beilagen – und mit Sicherheit …

WEITER