Diese Woche habe ich mich mit einem innovativen Hersteller für bezahlbaren Wohnraum getroffen. Dieser baut für unter 1.500€ den Quadratmeter in Stahlbauweise Wohnungen und Häuser welche allen modernen Baustands entsprechen. Nicht nur bekannte Lebensmitteldiscounter überbauen nun Parkplätze und Supermärkte zum Beispiel mit dieser Bauweise und schaffen so mehr Wohnraum. Durch Einsparungen bei den Baukosten könnte aber auch andere Eigentümer von Gewerbeflächen oder Mehrfamilienhäusern zusätzlichen Wohnraum schaffen. Ein sehr spannender Trend und ich hoffe, dass dieser Unterstützung durch die Bevölkerung und den Markt erfährt. Ein Beispiel wie sowas aussehen könnte werden wir demnächst in einer Aldi-Filiale in Berlin Lichtenberg beobachten. Drücken wir uns die Daumen dass durch diese Innovationen aus der Privatwirtschaft schneller bezahlbarer Wohnraum in Berlin geschaffen werden kann.

 

Die Immobilie der Woche befindet sich in Berlin Karlshorst in der Odin Strasse 24. Hochwertiger Neubau, 76 QM für 265.000€. Sehr gute Wohngegend für junge Familien.

 

Weitere Informationen unter www.karlaundhorst.de

Recent Posts