News

Interview mit Susanne Gmelch

22. Januar 2017
Ihre Stimme ist genauso gefühlvoll wie ihre Texte: Die Sängerin Susanne Gmelch wird bei The Orange Room ihren ersten großen Soloauftritt in ihrer neuen Heimat Berlin haben. Die gebürtige Bayerin studierte Medienwirtschaft in Stuttgart. Seit 2016 lebt und arbeitet sie …

WEITER

Jazzstudie 2016 – Till Brönner ist die Ausnahme

27. Dezember 2016
Wie lebt es sich als Jazzmusiker in Deutschland? Die Jazzstudie 2016 versucht diese Frage zu beantworten, indem sie die “Lebens- und Arbeitsbedingungen von Jazzmusiker/-innen in Deutschland” – so der Untertitel – statistisch beleuchtet. Ziel war es, insbesondere den wirtschaftlichen Status …

WEITER

Musik

Mark de Clive-Lowe & Dele Sosimi im Prince Charles

05. April 2017
Die Bühne im Prince Charles gehört am 31.März erstmal Tommaso Cappellato. Zu viele musikalische Funktionen werden ihm zugeschrieben: DJ, Producer, Komponist, New-School-Hoffnung. An diesem Abend sitzt er einfach hinter seinem Schlagzeug, hat ein paar wenige elektronische Module um sich geschart …

WEITER

Konzertreview: German Trombone Vibration bei The Orange Room

04. März 2017
Nicht schlecht! Anstatt eines überzeugten „gut“ ist ein nüchternes „nicht schlecht“ hierzulande die höchste Form des Lobs, erklärt Bandleader Jörg Vollerthun in seiner gewohnt ironischen Art. Nicht schlecht, das war – so erzählt er – die schweißtreibende Leistung des Schlagzeugers …

WEITER

Blogs

Gratin von exotischen Früchten mit Matcha und Hibiskus

Gratin von exotischen Früchten mit Matcha und Hibiskus

01. Februar 2015
Der Geschmack von Matcha, was übersetzt “pulverisierter Grüntee” bedeutet, hat eine ganz besondere Eigenschaft: Er bezeichnet den fünften Geschmackssinn: umami.
Umami wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt und wissenschaftlich anerkannt. Die Geschmacksrichtung weist zwar keine besondere Eigenschaft auf, bereichert aber …

WEITER

Gefüllte Wachtel mit Pancetta und geschmortem Lauch

Gefüllte Wachtel mit Pancetta und geschmortem Lauch

25. Januar 2015
Das heutige Rezept hat neben der köstlichen Komposition einen entscheidenden Vorteil: Es bedarf wenig Zeitplanung. Die meisten Zutaten hat man bereits vorrätig und während die Wachteln im Ofen backen, bleibt Zeit für die Zubereitung der Beilagen – und mit Sicherheit …

WEITER